Hornady Logo Schriftzug

V-Max & NTX

 
  Mit oder ohne Blei - Mit diesen beiden Geschossen geht es dem Raubwild an den Kragen!
Die legendären und millionenfach bewährten V-MAX Geschosse bestehen aus einem Tombakmantel, gefüllt mit gepresstem Blei. Bei dem neuen, bleifreien NTX Geschoss wird das Blei durch eine verpresste Kupferstaublegierung ersetzt. Bei beiden Geschosstypen hat der Kern eine Kaverne (Hohlspitze/Hohlkammer), die mit einer aerodynamischen Polymerspitze verdeckt ist. Diese wird beim Auftreffen auf das Zielmedium in die Kaverne gedrückt und führt zu einer sofortigen, explosionsartigen Komplettzerlegung des Geschosses, sowie einer stark verminderten Querschlägergefahr. Beide Geschosse weisen eine geringe Balgentwertung auf und führen in der Regel bei Wild von der Größe eines Fuchses nicht mehr zum Ausschuss! Die Varmint-Geschosse von Hornady weisen sehr hohe ballistische Koeffizienten auf und somit eine optimale Geschossflugbahn mit sehr hoher Eigenpräzision.
 
 
 
 
  Hornady NTX - Aus Liebe zur Umwelt
Das Hornady NTX Geschoss, welches auf dem seit mehr als zwei Jahrzehnten bewährtem Hornady V-Max Geschoss basiert, ist die logische Weiterentwicklung dieses bewährten Designs. Wie bei dem V-Max-Geschoss wird ein Metallstaubkern von einem Mantel umschlossen, welcher sich beim Aufschlag auf das Zielmedium komplett zerlegt und so die maximale Wirkung des Geschosses entfaltet.
Eine perfekte Mischung aus Wolfram-, Kupfer-, Zinn- und Eisenpartikeln bildet die neuen Bestandteile des Geschosskerns, welche unter einem extrem hohen Druck maschinell miteinander verpresst werden. Nach dem Einschlag im Ziel bildet das Metallpulver schlagartig kleinste Fragmente und biete somit eine explosionsartige Expansion - wie es bei dem Hornady V-Max Geschoss ebenfalls der Fall ist.
Der Matchgrade-Geschossmantel ermöglicht die höchstmögliche Präzision und das stromlinienförmige Design eine ultraflache Flugbahn.
Die Hohlspitze ist mit einer grünen Polymerspitze versiegelt und kann so besser von dem verbleihaltigen V-Max-Geschoss unterschieden werden.

Die nicht nickelplattierte Geschossoberfläche vermeidet auch hartnäckige Ablagerungen im Lauf und sorgt für eine pflegeleichte Reinigung mit handelsüblichen Reinigungsmitteln.

 
     
  Hornady V-Max - Mit Polymerspitze zu höchster Präszision
Ohne jeden Zweifel ist das Hornady V-Max-Geschoss mit über 20 Einsatzjahren eines der beliebtesten Vollzerlegungsgeschosse der Welt.
Der aus Kupfer bestehende Geschossmantel des Hornady V-Max Geschoss bietet eine maximale Anlagefläche im Lauf und ermöglicht somit eine maximale Flugstabilität. Das Maximum an Präzision wird durch die Polymerspitze erreicht, welche die Hohlspitze verschließt. Diese bietet auch eine perfekte Expansion im Ziel. Der Mantel und der gepresste Bleikern zerlegen sich erst beim Aufprall und expandieren explosionsartig.