Hornady Logo Schriftzug

DGS & DGX

 
     
  Die DGS (Dangerous Game Solid) Geschosse haben ein Flachkopfdesign für ein „gerades“ Eindringen und limitierte seitliche Ablenkung auch bei Treffern durch dicke Haut, Muskelpartien und Knochen. Der verkupferte, dickwandige Stahlmantel, gefüllt mit einem harten Bleikern mit hohem Antimonanteil sorgt dafür, dass das DGS das ideale Zweitschußgeschoss für gefährliches Großwild ist. Die ballistische Uniformität (Gleichheit) zum DGX erlaubt es diese treffpunktgleichen Geschosse aus der gleichen Waffe für die Großwildjagd zu nutzen.  
 
 
 
 
 
 
 
Die DGX (Dangerous Game eXpanding) Geschosse integrieren die Interlock-Technologie zur Verhinderung der Mantel-Kern-Separation für ein hohes Restgewicht und hohe Penetration des aufgepilzten Geschosses. Ein Flachkopfdesign sorgt für das "gerade" Eindringen in das Zielmedium und limitiert seitliche Ablenkungen. Der kupferplattierte, dickwandige Stahlmantel ist am Geschoßkopf eingekerbt für kontrollierte Expansion bei maximaler Restgewichtserhaltung und hoher Eindringtiefe.
 
     
   
     
   
  Natürlich sind die DGS- und DGX-Geschosse auch einzeln für Wiederlader erhältlich!